ENGELHARDSBERG  
 

 

            Home           

Kultur + Geschichte

Sehenswürdigkeiten

      Bildergalerie    

 Wandern + Freizeit

Geologie + Botanik

         Gastgeber     

       Gasthäuser      

  Spiel + Sportplatz 

       Regionale       
       Produkte         

Fränkische Schweiz Verein
OG Engelhardsberg

           Vereine      

   Veranstaltungen  

           Links           

    Impressum +       
         Kontakt   
       


 

 

 

 

 

 
Zugriffszähler
 

 

 

   Fränkische Schweiz Verein
 Ortsgruppe Engelhardsberg

   fraenkische.schweiz.verein@engelhardsberg.de

Aufgaben Vorstand

Der Fränkische Schweiz Verein kümmert sich um
- die Pflege und Erschließung heimatlicher Kulturgüter,
- die Erhaltung und Erschließung der Schönheiten der 
  Fränkischen Schweiz,
-die Förderung des Natur-, Landschafts- und
 Umweltschutzes, des Brauchtums und der Heimatpflege,
-  die Herstellung, Erhaltung und Markierung von Wanderwegen, die Schaffung von Aussichtspunkten und Ruheplätzen, Unterkunftsstätten und dergleichen, im Auftrag und mit der Kommune und den angrenzenden Ortsgruppen

Er will Überliefertes und Neues sinnvoll vereinen. Heimat, Verbundenheit mit ihr und die Verantwortung für den Erhalt der Natur und die Pflege unserer Naturdenkmäler sollen in der Bevölkerung geweckt und gefördert werden.

Die Vereinstätigkeit konzentriert sich insbesondere auch auf das Dorfleben, im Blickpunkt stehen gemeinschaftliche
Veranstaltungen wie Wanderungen und Vorträge, Pflege der öffentlichen Plätze wie Dorfplatz und Gehaiweiher und verstärkt auch wieder Schutz und Erhalt der Natur.

Werden Sie Mitglied im Fränkische Schweiz - Verein und
unterstützen Sie aktiv oder mit ihrem Jahresbeitrag die
Arbeit unserer Ortsgruppe !
Beitrittserklärung


Osterbrunnen 2022


Wanderung "Auf den Spuren des Wassers"
der FSV Engelhardsberg hatte zu einer Wanderung auf dem Wasserweg zum alten Pumpenhaus und zur
alten Engelhardsberger Quelle eingeladen, bei der nach einer kleinen Führung im
Pumpenhaus und einem Picknick die Quelle geschmückt wurde.

Zur Bildstrecke
 



Osterbrunnenschmücken 2022
der Beschluß, das Osterbrunnenschmücken auf den Nachmittag des Ostersamstags vorzuverlegen um es Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen, das Schmücken der Brunnen zu übernehmen, war ein voller Erfolg !!
zur Bildstrecke



Osterbrunnensingen
nach einem gemütlichen Zusammensitzen am Lagefeuer mit Pizza und heissen und kalten Getränken, zu dem die Vorstandschaft alle Engelhardsberger Bürger eingeladen hatte, wurde um Mitternacht an den drei Brunnen das Osterfest eingesungen
zur Bildstrecke


Herbstwanderung nach Moritz am Sonntag, den 17.10.2021

diese erste gemeinsame Wanderung, zu der die neue Vorstandschaft alle Bürger 
von Engelhardsberg und Wölm eingeladen hatte, führte über den Adlerstein
nach Moritz (dortige Einkehr) und auf dem Rückweg über den Heiligen Bühl.
Es gab zahlreiche Teilnehmer und sie war ein guter Erfolg!

   am Pfaffenstein

            

 
Die Vorstandschaft des FSV, OG Engelhardsberg

von links nach rechts
Erhard Endres, Christiane Holzmann, Anna Krasser-Walter, Stefan Walter, Christa Endres,
Erika Fichtl, Patrick Wunder, Robert Roth, Rene Busch
nicht im Bild:  Aron Beyer,  Roland Sebald

1.Vorsitzender:  Erhard Endres
2. Vorsitzender: Rene Busch
Schriftführerin: Anna Krasser-Walter
Wegewart: Erika Fichtl
Wege- und Wanderwart:  Stefan Walter
Kassenführer: Robert Roth
Kassenprüfer: Roland Sebald und Roland Fichtl
erweiterte Vorstandschaft: Christa Endres, Christiane Holzmann, Aron Beyer,
Patrick Wunder und  Roland Sebald

Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Engelhardsberg

am Donnerstag, den 10. November fand um 19.30 Uhr im Jugend- und Vereinshaus die Jahreshauptversammlung unserer OG statt
Protokoll
Es wurden zahlreiche Ehrungen durchgeführt


von links nach rechts:
Bgm. Marco Trautner, Ludwig Gebhard, Erhard Endres, Hans Messingschlager, Walter Tausendpfund, Babette Kosche,
Gerhard Pöhlmann, Rene Busch, Georg Messingschlager 

 


Trauerfall 
am 4. Februar 2022 verstarb unser langjähriges Ehren- , Vorstandsmitglied und Wegewart Walter Seliger im Alter von 85 Jahren.
Wir danken ihm für sein unermüdliches Engagement, zur Erinnerung an die unzähligen Aktivitäten und besonderen Leistungen die Walter zum Wohle der Ortschaft erbracht hat werden die Vereine zu seinen Ehren eine Sitzbank am Vereinshaus errichten lassen .


Hochzeit
Die Vorstandschaft freute sich sehr über die Heirat von Anna und Stefan und bereitete dem
Hochzeitspaar einen  Sektempfang am Rathaus in Muggendorf


 
       

 

Protokoll der Jahreshauptversammlung am 14.8.2021

Hauptverein:   www.fsv-ev.de

 

 

 

 

 

This site was last updated 12/02/22